Tinkergestüt “Jaskólka” organisiert 3, 4 & 5-Tages-Wanderritte im Riesengebirge

Das Tinkergestüt Jaskólka liegt im Naturschutzgebiet „Krajobrazowy Doliny Bobru“, einem idealen Ausgangspunkt für Wanderritte. Auf unseren Wanderritten durchreiten Sie eine einzigartige und vielseitige Landschaft und passieren dabei Denkmäler, wie Villen & Ruinen. Unterwegs kann man vielen polnischen Tierarten begegnen, es gibt Dachse, Füchse, Rehe, Hirsche, Wildschweine und Marder. Auch gibt es in unserer Gegend viele Vogelarten: Störche, Kraniche, Spechte, (auch der Grünspecht), Bussarde, Baumfalken, und selbst der weiße Adler, das Wappentier Polens ist manchmal anzutreffen. Eine handliche Fotokamera sollte also unbedingt mit von der Partie sein.

Auf den Wanderritten übernachten wir in polnischen Pensionen, die wir speziell für Sie ausgesucht haben, bequeme Unterkünfte für Sie und unsere Tinker! Die Begleiter des Wanderritts kennen die Pensionen und sind jederzeit für Sie ansprechbar.

Die Wanderritte eignen sich für Reiter ab mittlerer Reiterfahrung, mit guter Kondition.
Minimal 4, maximal 8 Reiter sind unterwegs. Auf dem Wanderritt wird englisch gesprochen. Der Preis für die Wanderritte versteht sich mit Vollpension/Übernachtung in 2-oder Mehrbettzimmern. Wir transportieren ihr Gepäck von Pension zu Pension. Es existiert Helmpflicht auf unseren Ritten.

Pension Jaskółka in de zomer
  • Nederlands
(c) 2011, Jaskółka. Alle rechten voorbehouden.